Produktionspresse

HMC 12-2000


Stabilität, Innovation und Stärke zeichnen die neue Presse von UNIFLEX aus.


Sie ist nicht nur besser geeignet für größere Schläuche als je eine UNIFLEX Presse zuvor. Sie ist auch noch so kompakt gebaut, dass sie für den mobilen Einsatz verwendbar ist. Die HMC 12-2000 ist die kompakteste C-Presse der 2.000-Tonnen-Klasse und sorgt durch einen integrierten Powerbooster für höchste Pressleistung. Die Auslegung der Maschine wurde nach neuesten Erkenntnissen der FEM-Berechnung gefertigt und stellt daher alles vorher dagewesene in den Schatten.


UNIFLEX definiert Technik neu und setzt auf höchste Qualität und Anwenderfreundlickeit – und gleichzeitig auf die Verwendung neuester Werkstoffe.


Eigenschaften

High-Level-Komponenten und Systemlösungen

  • HiLo Zylinder – höhere Leistung mit reduzierter Wärmeentwicklung/ ohne Überhitzung
  • Kompakte Bauweise erlaubt ergonomisches Arbeiten und den mobilen Einsatz für ortsfeste Werkstücke
  • Radiale Zuführmöglichkeit der Werkstücke
  • Verpressen aller Armaturentypen durch lange Grundbacken

Patentierte Bauweise

  • Neueste FEM-Berechnungserkenntnisse eingesetzt
  • Werkzeugeinheit komplett entnehmbar
  • Stabil, innovativ Wartungsfreundlich

Gleitlagertechnologie

  • Schmiermittelfrei – für mehr Sauberkeit und eine höhere Lebensdauer der Maschine
  • Maximale Produktivität, bei extrem geringen Betriebskosten
  • Reduziert den Presskraftverlust um bis zu 20 %
  • Hohe Prozess- und Wiederholgenauigkeit

CE-konform


Technische Daten

  •  
  • HMC 12-2000
  • Presskraft (kN/Ton)
  • 20000 / 2000
  • Schmierung entfällt: 20 % weniger Reibung

  • Steuerung
  • Control C.2
  • SAE R 15 / 4SH* 1-Teil-Armatur

  • 3″
  • SAE R 15 / 4SH* 2-Teil-Armatur

  • 3″
  • Max. Pressbereich (mm)

  • 380
  • Öffnungsweg (mm)

  • 50
  • Öffnung ohne Backen (mm)

  • 435
  • Backentyp
  • 247L / 245 / 237L
  • Industrie
  • 12″
  • 90° Bogen

  • 3″
  • Geschwindigkeit Schliessen (mm/sec)

  • Auf Anfrage, abhängig vom Aggregat
  • Geschwindigkeit Pressen (mm/sec)

  • Auf Anfrage, abhängig vom Aggregat
  • Geschwindigkeit Öffnen (mm/sec)

  • Auf Anfrage, abhängig vom Aggregat
  • Länge Maschine (mm)
  • 2000
  • Breite Maschine (mm)

  • 750
  • Höhe Maschine (mm)

  • 2400
  • Gewicht (kg)

  • 15000
  • Optionen

Video


Backentyp

Pressbacken
237L
ø mm -mm-
54 118
57 118
62 118
67 118
71 118
74 118
78 118
84 118
86 118
90 118
96 118
103 118
106 126
111 126
116 126
121 126
126 126
131 126
247
ø mm -mm-
136 130
146 150
156 150
170 170
185 200
200 200
215 200
230 200
245 200
260 200
275 200
290 200
305 200
245
ø mm -mm-
103 130
106 130
111 130
116 130
121 130
126 130
131 130
136 130
146 150
156 150
170 150
185 150
200 150

First Class Advantages

Schmierungsfrei
Schmierungsfrei
Gleitlagerbleche am Presswerkzeug: höhere Leistung durch weniger Reibung, kein Verschließ am Preßwerkzeug und keine Verschmutzung durch Schmiermittel, 20% weniger Reibungsverlust
Universal
Universal
Nutzbar für alle Typen von Schlauchleitungen und Armaturen
Nachhaltig
Nachhaltig
Energieeffizient und langlebig

Standard

Die folgenden Produkte werden beim Kauf des Produktes mitgeliefert und sind im Preis inbegriffen:


Beschreibung

Werkstückabmessungen
D1 = Maximaler axialer Durchmesser 435 mm
D3 = Max. radiale Zuführöffnung 350 mm
D4 = Max. Flanschdurchmesser 450 mm
D5 = Nenndurchmesser Grundbacken (Stichmaß) 330 mm
L1 = Breite Grundbacken 300 mm
PFM-Standard bei C.2
Qualitätsverbessernde Option im Rahmen der Serienproduktion. Mit PFM können die oberen und unteren Druck-Grenzwerte festgelegt werden, indem Sie die aus einer Testpressung ermittelten Toleranzwerte einstellen. Pressungen außerhalb dieser Grenzwerte werden als Fehler ausgegeben. Wahlweise kann auch eine Druckabschaltung erfolgen, bei der die oberen und unteren Durchmesser überwacht werden. Dies erhöht Ihre Prozesssicherheit. Sie können Fehler bei der Vormontage von Schlauch und Armatur, übersprungene Arbeitsschritte oder eine fehlerhafte Positionierung der Schlaucharmatur auf dem Hydraulikschlauch erkennen und adäquat reagieren. PFM bietet damit eine integrierte Qualitätskontrolle ohne zusätzlichen Aufwand.

Kataloge

12.52 MB  |  24. Oktober 2022


12.5 MB  |  21. September 2022


12.5 MB  |  7. Juni 2022


2.73 MB  |  21. September 2022


865.49 KB  |  21. September 2022


968.68 KB  |  21. September 2022


3.47 MB  |  21. September 2022


3.96 MB  |  21. September 2022


1.24 MB  |  21. September 2022


Nach oben